Wilhelmsburg - Durch einen 65:71 Auswärtssieg bei den Uni Baskets Paderborn ist das Basketballteam Towers in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge konnte das Team um Mannschaftskapitän Robert Ferguson den fünften Saisonsieg feiern.

Cheftrainer Hamed Attarbashi beorderte im Sportzentrum Maspernplatz Shooting Guard Lars Kamp in die Startformation. Der 20-jährige ging an seiner alten Wirkungsstätte zusammen mit Anthony Canty, DeAndre Lansdowne, Robert Ferguson und Justin Raffington zu Beginn auf das Spielfeld. dl