Auf der Vattenfallbaustelle in Moorburg sind am Mittwoch die beiden ersten, jeweils 65 Tonnen schweren Kesselstützen für das Kraftwerk gesetzt worden. Damit ist der Bau über die erste Phase hinaus gekommen. Bislang waren nur Rohbauten erstellt worden. Mit den Kesselstützen ist man zum Stahlbau und damit zu der Erstellung der eigentlichen Anlage übergegangen. (dl)