Harburg - Im Harburger Rieckhof findet am Sonntag, 13. November, das 22. Hamburger Fest der Spiele statt. Von 10 bis 18 Uhr heißt es dann wieder "spielen, spielen, spielen!"

Einen ganzen Tag lang können Spiele-Fans jeden Alters Neuheiten und Klassiker des Brett- und Kartenspiels spielen oder neu kennenlernen. Die Spieleausleihe hat über 200 verschieden Spiele im Angebot und Spiele Erklärer machen auch mit unbekannten Spielen vertraut.

Verlage und Spieleautoren stellen außerdem ihre Neuheiten vor. Spiele-Turniere und die neuesten Informationen von der Messe „Internationale Spieltage SPIEL 2016“ runden die Veranstaltung ab.

Für die Kleinen gibt es wie immer einen großen Kinderbereich mit Kinderspielen, Bastelangeboten und einem Kinderprogramm. Der Eintritt kostet für Kinder einen und für Erwachsene drei Euro. Der Familientarif beträgt fünf Euro. (cb)