Seevetal - In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte in Fleestedt mindestens fünf Autos aufgebrochen und daraus Geldbörsen und Schlüssel entwendet.

In der Straße Im alten Dorf traf es einen Smart sowie einen VW Passat. Bei beiden Fahrzeugen schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein und erbeuteten jeweils eine Geldbörse mitsamt mehreren hundert Euro Bargeld.

Im Lütwarnsweg schlugen die Diebe die Fahrertürscheibe eines VW Golf ein. Auch hier erbeuteten sie ein Portmonee, das in der Mittelkonsole abgelegt war.

In der Dorfstraße traf es einen Hyundai. Hier erbeuteten die Täter mehrere Schlüssel, nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen hatten.

Im Osterkamp brachen die Täter einen VW Caddy, der in einem Carport stand, auf. Sie fanden auch hier eine Geldbörse mit 200 Euro Bargeld vor und entwendeten diese. Die Polizei geht davon aus, dass alle Autoaufbrücke vom denselben Tätern begangen wurden. zv