Die Stiftung des Eisenbahnbauvereins bietet seit einigen Jahren gemeinsam mit Bäderland Hamburg spezielle Schwimmkurse für Kids und Teens im Alter von acht bis zwölf Jahren an. Das Förderprogramm soll den Kindern mehr Sicherheit im Wasser verleihen und sie unter Umständen vor dem Ertrinken bewahren.

"Um Kindern einen weiteren Schritt in die Selbstständigkeit zu ermöglichen, würden wir uns freuen, wenn möglichst viele mitmachen würden", sagt EBV-Vorstand Joachim Bode. Am Ende des Unterrichts soll jeder Teilnehmer das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze erreicht haben.

Der kostenlose Kurs startet am Montag, 17. Oktober, in der Wilhelmsburger Schwimmhalle Inselpark und endet am 28. Oktober. Jeweils Montag bis Donnerstag um 10.15 Uhr. Das Angebot ist ein reiner Nichtschwimmerkurs für maximal zehn Kinder pro Kurs. Anmeldungen sind über Bäderland Hamburg unter der Telefonnummer 0 40/18 88 90 möglich. (cb)