Unter dem Motto "Swamp! 2016 - Keine Kohle - trotzdem Strom" findet am Sonnabend, 27. August in Moorburg ein Kunst- und Musikfestival statt. " Wir setzen dem Kohlekraftwerk in Moorburg ein durch regenerative Energien betriebenes Musik- und Kunstfestival vor die Tür", so die Veranstalter.

Das Programm beginnt um 15 Uhr, Veranstaltungsort ist auf dem Gelände der alten Grundschule, elbdeich e.V., Moorburger Elbdeich 249.  Auf der Bühne stehen unter anderem Tante Polly (Seeräuberswing & Kneipenjazz), Skuzzlebuzz (Surf & Twist), Sensi Simon and his brother (Elektrofun im Balkanstyle), Trio Calamare (Rock’n’Roll), Aerodice & Babeli (Organic Beats). Die Aftershow beginnt um Mitternacht.

Außerdem stehen Reggaefloor mit Organic Sounds, Kinderbespaßung, Videoinstallationen, Kunstausstellung, Siebdruck sowie Essen und Trinken auf dem Programm. (cb)