Harburg - Die Stader Straße wird in der kommenden Wochenende drei Tage lang zum Nadelöhr. Grund: Die B73 wird vom 3. bis 5. August zwischen Moorburger Straße und Moorburger Bogen wegen einer Baustelle - es sind Reparaturarbeiten an einem Kabelschacht notwendig - einspurig.

Wie die Polizei mitteilte, wird der rechte Fahrstreifen der in Fahrtrichtung stadtauswärts in Höhe der Hausnummern 52 bis 54 auf einer Länge von rund 60 Meter für die Dauer der Maßnahme als Tagesbaustelle gesperrt.  Mit Behinderungen in diesem Bereich ist zu rechnen. (cb)