Seevetal - Randalierend zogen zwei 13 und 14 Jahre alte Mädchen am Wochenende durch Ohlendorf. Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil mehrere Mülltonnen umgeworfen waren. Die Beamten folgten den umgekippten Tonnen wie einer Spur und trafen auf die beiden Minderjährigen. Laut Polizei müssen sich die Mädchen jetzt "verantworten". Zumindest bei der 13-Jährigen dürfte sich das auf "Schimpfe" beschränken. Sie ist strafunmündig. zv

Veröffentlicht 10. Juli 2016