Ramelsloh - Bei einem Streit in der Flüchtlingsunterkunft in der Straße Bei den Kämpen haben sich zwei Iraker gegenseitig verletzt. Als die alarmierte Polizei eintraf, waren die Kontrahenten bereits von Sicherheitsmitarbeitern getrennt worden. Einer der Streithähne kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, der sich bereits am Mittwochabend ereignete, weiß die Polizei nicht. Gegen beide Männer wird wegen Körperverletzung ermittelt. zv

Veröffentlicht 8. Juli 2016