Neuland - Beim Wenden auf der Autobahnzufahrt Harburg auf die A1 ist in der Nacht zum Donnerstag ein Lastzug von der Fahrbahn abgekommen und hat sich festgefahren. Alle Versuche des Fahrers sein Fahrzeug wieder flott zu kriegen, scheiterten. Die Bergung wurde von der Feuerwehr mit dem Kran und einem Rüstwagen durchgeführt. Wegen der der Bergungsarbeiten war die Autobahnzufahrt rund eine Stunde gesperrt. zv

Veröffentlicht 30. Juni 2016