Neu Wulmstorf - Einem Anwohner ist es zu verdanken, dass zwei Einbrecher festgenommen wurden, die an der Schifferstraße in ein Einfamilenhaus eingedrungen waren. Die Täter, zwei 21 Jahre alte Albaner, hatten gewartet, bis die Bewohnerin das Haus verließ. Danach brachen sie auf der Rückseite des Gebäudes über ein Fenster ein. Zwei durch den Anruf des Anwohners alarmierte Polizistinnen, stellten das Duo noch im Haus. Laut Polizei hatten die Täter noch die Beute in der Hand. Gegen beide Einbrecher wurde Haftbefehl erlassen. zv

Veröffentlicht 27. Juni 2016