Wilhelmsburg - Jugendnationalspieler Louis Olinde verlässt das Basketballteam Towers und wechselt zur kommenden Saison zum achtmaligen deutschen Meister Brose Baskets Bamberg. Olinde begann seine Laufbahn in der Jugendabteilung des BC Hamburg. Ab 2011 spielte der gebürtige Hamburger für die Piraten Hamburg in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) und ab 2014 ebenfalls für die Piraten in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). dl

Veröffentlicht 23. Juni 2016