Die EBV-Stiftung konnte im Rahmen der "Wilstorfer Leseorte" Nils Loenicker gewinnen. Er ist bekannt für sein Mienenspiel im Kabarettduo Alma Hoppe. Nun zeigt er noch eine andere Seite seines Könnens. Loenicker  stellt sein erstes Buch mit Kurzgeschichten vor - teils autobiografisch, teils fiktiv,  fast immer komisch. „ Die andere Seite des Nils - oder - Ab morgen bin ich pünktlich!“

Die Lesung findet am Mittwoch, 15. Juni, um 18:30 Uhr statt. Der Einlass beginnt um 18 Uhr in der Paul-Gerhardt Kirchengemeinde, Ecke Kapellenweg/Paul-Gerhardt-Straße. Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung unter der Telefonnummer 040/76404-116 bei Hildegard Graf wird gebeten.  (cb)