Harburg - Fahrzeugbrand am Centrumshaus in der Nacht zum Freitag brannte dort ein VW Golf im Bereich des Motors. Alarmierte Polizisten erstickten die Flammen mit Feuerlöschern noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr. Ursache ist offenbar ein technischer Defekt. Der Fahrer (25) hatte ein knackendes Geräusch gehört, als er den Motor startete. Unmittelbar danach brannte es. zv

Veröffentlicht 3. Juni 2016