Nachdem Pfingsten 2015 nach langer Pause wieder Jugendfußballturniere im Sportpark Jahnhöhe für viel Trubel sorgten, wird auch in diesem Jahr wieder um die begehrten Wanderpokale der ‚Karl-Heinz Fromhagen-Gedächtnisturniere‘ gespielt.

Am Pfingst-Sonnabend starten die D-Junioren des Jahrgangs 2003 mit zwei Turnieren am Vor- und Nachmittag, gefolgt von drei Mädchenturnieren (C-, D- und F-Mädchen) am Pfingstsonntag. Seinen Abschluss findet die Turnierserie mit den E-Junioren des Jahrgangs 2006 am Vormittag des Pfingstmontags. Alle Turniere beginnen morgens um 9.30 Uhr mit den ersten Spielen.

Wer seinen Spaziergang durch die benachbarte Haake mit einem Abstecher zu den Turnieren krönen möchte, findet laut Veranstalter vor Ort ein reichhaltiges Angebot zur Verköstigung und ein buntes Rahmenprogramm wie Tombolas vor. (cb)