Neugraben - Der HVV hat die Taktung der Busse nach Fischbek verbessert. Während bisher um 20:47 Uhr die Linie 251 und bereits eine Minute später die Linie 240 vom Bahnhof Neugraben nach Sandbek fuhren, werden diese beiden Fahrten inzwischen zusammengelegt. Dafür startet der Bus der Linie 240 erst um 21:08 Uhr. Dadurch kann der Takt der beiden Linien deutlich erhöht werden und Wartezeiten am Bahnhof Neugraben werden verkürzt. Die neue Regelung geht auf einen Antrag der SPD-Fraktion zurück. zv

Veröffentlicht 3. Mai 2016