Das war schon ein ungewöhnlicher Unfall, zu dem die Feuerwehr ausrücken musste. Auf der Autobahntankstelle Stillhorn hatte sich Sonnabend ein auf einem Hänger transportiertes Segelboot an einen Tankschlauch verfangen und ihn mitgerissen. Kraftstoff lief aus. "Die Zapfsäule wurde schnell abgestellt. Der ausgelaufene Kraftstoff floss direkt in eine eigene Auffanganlage. Es sind keine Umweltschäden entstanden", sagt ein Feuerwehrmann. (dl)