160229SozialWer wird die Nachfolgerin von Juliane Engel? Zum 1. September sucht das Freilichtmuseum am Kiekeberg eine Nachfolge für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur (FSJK). Das FSJK bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, für ein Jahr die Berufswelt kennenzulernen und neue spannende Erfahrungen zu sammeln.

Das kulturelle Jahr dient den Freiwilligen außerdem zur Orientierung und hilft dabei, eigene Stärken und Interessen kennen und nutzen zu lernen. Bewerbungen werden ab sofort vom Kiekeberg Museum und auch vom Museumsbauernhof Wennerstorf, wo die Stelle ebenfalls neu zu besetzen ist, entgegengenommen.

Derzeit macht Juliane Engel ihr FSJK am Kiekeberg. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Abteilung PR und Marketing. Die 18-Jährige schreibt viele Texte für Presse und Internes und unterstützt ihre Abteilung bei der Öffentlichkeitsarbeit für das Freilichtmuseum. Für ihre Stelle sucht der Kiekeberg zum Sommer eine Nachfolge.

Informationen zu den freien Stellen und Details zur Bewerbung sind unter www.kiekeberg-museum.de einsehbar.  (cb)