Wilhelmsburg - Durch einen 77:71-Erfolg bei den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau entschieden die Towers das zweite Auswärtsspiel hintereinander für sich. Zudem feierten die Basketballer den dritten Erfolg in Serie, und stehen kurz vor der sicheren Qualifikation für die Playoffs in der ProA. Topscorer für die Hamburger in Hanau waren Kapitän Rob Ferguson mit 18 Punkten sowie Johnathon Williams und Tony Canty mit je zehn Punkten. dl

Veröffentlicht 29. Februar 2016