Marmstorf - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marmstorfer Weg ist am Sonnabend ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 64-Jährige in Höhe Nymphenweg in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen. Der Rollerfahrer kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der Marmstorfer Weg war wegen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme voll gesperrt. zv

Veröffentlicht 28. Februar 2016