Harburg - „Wir besteigen sechs Harburger Berge“, kündigt Helga Weise von den Wanderfreunden Hamburg an. Binnenländer wundern sich manchmal über die hiesige „gebirgige“ Landschaft. Am Freitag, 19. Februar , startet die etwa 12 Kiloemter lange Rundwanderung zum Falkenberg, Reiherberg und andere. Fast so schön wie im Mittelgebirge ist es in den Harburger Bergen. Jeder Berg hat einen anderen Charakter.

Treffen ist um 10 Uhr auf dem Bahnsteig des S-Bahnhof „Neuwiedenthal“. Die Wanderführerin empfiehlt Stiefel und Teleskopstöcke. Am Schluß ist eine Einkehr geplant. Eine Anmeldung nicht erforderlich, Die Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro. Information gibt es unter 040-7908761. zv

Veröffentlicht 6. Februar 2016