Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht zum Donnerstag das Lokal "Sörensen" an der Georg-Wilhelm-Straße überfallen. Der maskierte Täter war 45 Minuten nach Mitternacht in das Lokal gestürmt. Er ging zum Tresen, zückte eine Pistole und lud sie vor der Bedienung (22) demonstrativ durch. Die Angestellte musste die Kasse öffnen. Der Täter griff sich 120 Euro und flüchtete. Eine Sofortfahndung der Polizei nach dem Räuber verlief erfolglos.
Der Täter ist Südländer, 20 bis 25 Jahre alt und schlank. Zur Tatzeit war er ganz in schwarz gekleidet. Hinweise zu der Tat nimmt das Raubdezernat im Landeskriminalamt unter Telefon 4286-56789 entgegen. dl