Neugraben - In einem spannenden, 129 Minuten langen Spiel haben die Volleyballerinnen des VT Aurubis am Wochenendedas Team vom SC Potsdam besiegt.  Am Ende hieß es für die Mannschaft von Trainer Dirk Sauermann 3:2 (22:25, 27:29, 25:16, 26:24 und 15:13). Die letzten der insgesamt 129 Spielminuten absolvierten 812 Zuschauer in der CU Arena im Stehen und trugen ihre Rubies damit zum Sieg. Die Spielerinnen vom SC Potsdam hatten bereits mit 2:0 Sätzen in Führung gelegen, bevor das Team aus Neugraben aufdrehte. Im letzten Satz lag der SC Potsdam beim letzten Satz mit 8:5 komfortabel in Führung. Die HNeugrabenerinnen gaben aber nicht auf und wurden von ihrem Publikum zum 15:13 – Satzgewinn gepusht. zv

Veröffentlicht 23. November 2015