Mit einer 60:73 Niederlage bei den Kirchheim Knights endet die Erfolgsserie des Basketballteams Towers. Nach einem schwachen Start ins Spiel konnten die Towers zu keinem Zeitpunkt der Partie in Führung gehen, und mussten mit einer verdienten Niederlage den langen Heimweg antreten. Topscorer bei den Hamburgern war Bazou Koné mit 17 Punkten. dl

Veröffentlicht 15. November 2015