Altenwerder - Ein Motorradfahrer ist in der Straße Vollhöfner Weiden schwer verletzt worden. Der 22-Jährige stürzte, als er mit seiner Suzuki laut Polizei in "extremer Schieflage" durch eine Kurve fuhr. Das Motorrad rutschte in einen entgegen kommenden VW Golf. Der Motorradfahrer prallte mit dem Kopf gegen den Kantstein. Er musste von einem Notarzt vor Ort versorgt werden und kam anschließend in ein Krankenhaus. Der Fahrer (48) des Golf blieb unverletzt. Am Auto entstand erheblicher, am Motorrad Totalschaden. zv

Veröffentlicht 2. November 2015