Auf den Erdbeerstand von Glantz am Zugang zum S-Bahnhof Harburg hatten es zwei Männer abgesehen. Passanten sahen, wie das Duo versuchte die Verkaufsklappe einzutreten. Die Zeugen riefen die Polizei. Bevor der erste Peterwagen eintraf, flüchteten die Männer. Einer der Täter, ein 23 Jahre alter Grieche, wurde im Rahmen einer Sofortfahndung festgenommen. Auf der Wache musste er einen Atemalkoholtest durchführen. Das Ergebnis: 1,57 Promille. Nach seinem Komplizen wird gefahndet. (dl)