Am Sonnabend, 7. November, bietet der Nabu-Süd seine letzte diesjährige vogelkundliche Führung an. Los geht's um 10 Uhr. In einem der wichtigsten Gänserastgebiete Hamburgs, dem Naturschutzgebiet Westerweiden und Finkenwerder Süderelbe können Sie jetzt eine Vielzahl von Zugvögeln und Wintergästen mit kundiger Begleitung beobachten.

Treffpunkt ist um10 Uhr an der Bushaltestelle „Am Rosengarten“ (Buslinie 150). Die Führung ist kostenlos. Spenden sind aber willkommen. Ferngläser - soweit vorhanden - sollten mitgebracht werden. Zudem sind feste Schuhe empfehlenswert.

Zu den monatlichen Treffen der Gruppe NABU-Süd an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Striepensaal, Striepenweg 40, sind Interessierte immer willkommen. (cb)