Neugraben - Mit zwei Siegen, aber auch mit zwei Niederlagen, kehrte das Volleyballteam von Trainer Dirk Sauermann von den International Masters aus Potsdam zurück. Gegen den Schweriner SC hatten die Damen vom VT Aurubis am Sonnabend noch 2:1 gewonnen. Dann aber klar gegen die VolleyStars Thüringen mit 0:3 verloren und damit den Einzug ins Halbfinale verpasst. Am Sonntag besiege VT Aurubis das Team von VCO Berlin mit 2:1, um dann eine 1:2-Niederlage gegen den SC Köpenick zu kassieren. Trainer Dirk Sauermann nimmt die Ergebnisse positiv. "Co-Trainer Alexanders Stravs und ich haben das Team in den ausgeruhten Phasen verbessert erlebt", sagte er. ."Darauf wollen wir aufbauen" zv

Veröffentlicht 28. September 2015