Ein 50-jähriger Autofahrer ist am  Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Maldfeldstraße verletzt worden. Laut Polizei wollte der Fahrer des Honda Jazz gegen 18.35 Uhr von der Autobahnabfahrt auf die Maldfeldstraße abbiegen. Dabei übersah er die 49-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Opel Vivaro Vorfahrt hatte.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Der Fahrer des Honda musste mit einem Rettungswagen ins AK-Harburg gebracht werden. Er brach sich bei dem Unfall mehrere Rippen. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Maldfeldstraße kurzfristig gesperrt werden. (cb)