Heimfeld - Drei Fahrraddiebe sind in der Nacht zum Sonnabend an der Stader Straße festgenommen. Das Trio war wegen ihres auffälligen Verhaltens bereits vorher den Beamten aufgefallen. Als zwei der Männer mit einem gestohlenen Fahrrad von einem  Grundstück kamen, vor dem ihr Komplize „Schmiere“ stand, griffen die Fahnder zu. Die aus Montenegro und Serbien stammenden Täter mussten später mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt werden. zv

Veröffentlicht 20. September 2015