Drei Männer haben in der Nacht zum Freitag in der Sandbeksiedlung einen 72 Jahre alten Taxifahrer ausgeraubt. Das Trio war in St. Georg zugestiegen und hatte als Fahrtziel den Ohrnsweg angegeben. Als das Taxi dort gegen Mitternacht eintraf, zückte der Fahrgast auf dem Beifahrersitz Reizgas und besprühte den Fahrer. Dann raubten die Täter 100 Euro und flüchteten. Eine Zeuge rief Feuerwehr und Polizei. Der Fahrer wurde vor Ort behandelt und konnte später weiterfahren.

Die Täter entkamen trotz Sofortfahndung der Polizei. Laut Fahrer handelt es sich um 20 bis 25 Jahre alte Südländer. Alle werden als schlank beschrieben. Hinweise zu den Täter nimmt die Kripo unter Telefon 42865-56789 entgegen. dl

Veröffentlicht 4. September 2015