Harburg - Er ließ lange auf sich warten - doch jetzt ist er endlich da: Der Spargel aus der Region hat jetzt wieder Saison auf dem Harburger Wochenmarkt und lässt die Herzen der Feinschmecker höher schlagen. "Nachdem es lange sehr kalt war, ist der Spargel auf den Feldern durch die sehr warmen Tage im April förmlich explodiert", sagt Henning Paro vom Harburger Wochenmarkt gegenüber Harburg-aktuell.

Aus diesem Grund ist auch die Erntemenge gleich zu Beginn der Saison sehr hoch und die Preise dementsprechend günstig: Für ein Kilo Spargel zahlt der Kunde auf dem Harburger Wochenmarkt - Hamburgs ältestem Wochenmarkt - derzeit zwischen 5,80 und 7,80 Euro. Paro: "Das ist wirklich sehr günstig. Es ist aber gut möglich das die Preise zu den bevorstehenden Feiertagen noch einmal anziehen."

Die Erntezeit für den Spargel ist nur sehr kurz: Bereits am Samstag, 23. Juni, dem Johannistag, endet die Saison des königlichen Gemüses. Bis dahin bekommen die Kunden alles, was zu einem tollen Spargelgericht dazugehört: Neue Kartoffeln sind ebenso im Angebot wie köstliche Schinken-Spezialitäten.

Tipp vom Geflügelhof Schönecke: Wer auf der Suche nach einer leckeren Alternative zum Fleisch vom Schwein ist, der findet am Schönecke-Verkaufswagen die große Auswahl an fettarmen Geflügel-Produkten. "Zum Spargel passt auch hervorragend geräuchertes Geflügel, sei es die Putenbrust oder ein Hähnchenschenkel. Von der Pute gibt es bei uns auch herzhaften Kasseler, Putenschinken Holsteiner Art und Kochschinken. Alles unter fünf Prozent Fett", sagt Schönecke-Geschäftsführerin Ruth Staudenmeyer gegenüber Harburg-aktuell. (cb)


Der Rezepttipp vom Harburger Wochenmarkt: Spargel-Schinken-Cannelloni, nach einem Familienrezept der Familie Paro aus Bardowick:
Zutaten für die Sauce:
100g Emmentaler gerieben bei Seite stellen
150g Schmelzkäse
50g Emmentaler in Stückchen
40g Butter
40g Mehl
300g Milch
300g Brühe
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Alle Zutaten in einen Topf geben und 5 Minuten unter ständigem rühren aufkochen lassen.
250g Cannelloni
400g gekochten Schinken in Scheiben
250g grünen Spargel
250g weißer Spargel
Den Schinken um die auf Cannelloni-Länge gekürzten Spargelstangen wickeln und vorsichtig in die Cannelloni drehen. Etwas Soße in eine Auflaufform geben, Cannelloni in die Form geben und mit der restlichen Soße übergießen. Bei 180° Grad Umluft etwa 40 bis 50 Minuten in den Backofen geben. Nach 25 Minuten mit dem geriebenen Käse bestreuen. Wir wünschen Guten Appetit!