Hintertux

Hintertux - Am Ende des Zillertals, dort wo sich der mächtige Hintertuxer Gletscher erhebt, hält der Bergwinter, was er verspricht. In dem gemütlichen Vier Sterne Hotel Klausnerhof, das von Frieda und Martin Klausner in vierter Generation geführt wird, igeln sich jetzt  Freunde tief verschneiter Berge ein und lassen sich nach Herzenslust verwöhnen. Da ist es kein Wunder, das sich der Klausnerhof über eine 100 Prozentige Weiterempfehlungsrate auf Holiday Check freuen darf und mit dem Holiday Check Award 2016 ausgezeichnet wurde.

Im Dachgeschoss des Klausnerhofs liegt ein Panorama-Spa, das seinesgleichen sucht: Die Wasserwelt mit Panorama-Hallenbad und ganzjährig beheiztem Außenpool gibt auf 1500 Meter Höhe den Blick auf das ewige Eis frei. Whirlpool unter freiem Himmel, Saunawelt, Dachterrasse, Beauty und Massagen tun nach einem Tag in den Bergen einfach nur gut. Kulinarisch werden Feinschmecker vorwiegend mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft und mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt.

Umgeben ist das „Kleinod des Wohlfühlens“ von einer paradiesischen Winterwelt. Die Skifahrer und Snowboarder zieht es hinauf auf den Gletscher und auf die bestens präparierten Abfahrten der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 mit fast 200 Kilometer Pisten.

Wer im Hotel Klausnerhof wohnt, startet aus der Poleposition: In wenigen Minuten erreicht der kostenlose Skibus die Talstation der Hintertuxer Gletscherbahnen. Einfach super: Die Talabfahrt führt direkt zum Hotel zurück. Und weil es in den Skigebieten rund um den Klausnerhof so viel zu erleben gibt, macht sich der Skiguide des Hauses auf Wunsch mit den Skifahrern auf den Weg in die Berge.

Auf der Alm der Familie Klausner, der Bichlalm, treffen sich die Winterwanderer und Rodelfreunde. Dort schmeckt ein wärmender Jagatee oder Glühwein. Nach einer Brettjause und einem Kaiserschmarrn geht es lustig auf der Rodelbahn retour ins Hotel. Frieda und Martin Klausner haben einen Sinn für die schönen Seiten des Lebens. Aus ihrer Landwirtschaft beziehen sie hochwertige Produkte, die ihr Küchenteam zu kulinarischen Köstlichkeiten veredelt.

Die große Leidenschaft von Martin Klausner gilt der Weinkultur. Einmal pro Woche findet in der neu errichteten Weinhütte im Dachgeschoss des Hotels eine Weinverkostung statt. In dem wunderbar urigen Ambiente werden typische Weiß- und Rotweine aus Österreich verkostet. Hausherr Martin und Tochter Magdalena nehmen die Gäste mit auf eine Weinreise der besonderen Art.  (cb)

Weitere Informationen zum Klausnerhof gibt es mit einem Klick hier.

Einmalig: Die Wasserwelt mit ganzjährig beheiztem Außenpool gibt auf 1500 Meter Höhe den Blick auf das ewige Eis frei. Foto: pr