Schönecke Kochkurse

Harburg - Der Geflügelhof Schönecke bietet an seinem Stand auf dem Harburger Wochenmarkt nicht nur in großer Auswahl Geflügel-Spezialitäten, Salate, Snacks und Eier an. Auch im Kochen werden die Kunden vom Geflügelhof Schönecke jetzt noch fitter gemacht.

Im neuen Jahr stehen wieder zahlreiche Schönecke-Kochkurse zur Auswahl: "Von der leckeren Winterküche, über Finger Food und Grillspaß bis hin zu Ihrem Weihnachtsmenü 2017 finden Sie wieder tolle Themen in unseren Programm", sagt Schönecke-Geschäftsführerin Ruth Staudenmayer gegenüber harburg-aktuell. Die Kunden können zwischen fünf spannenden Kochkursen wählen. 

Das Ehestorfer "Erlebniskochen Haus" am Ehestorfer Heuweg ist der Veranstaltungsort im Süden, für die Hamburger Koch-Gäste hat Schönecke das "Erlebniskochen LOFT" in Ottensen ausgesucht. In den dreistündigen Kursen geht es immer um Geflügel, präsentiert durch Experten aus dem Hause Schönecke.

Staudenmayer: "Das Kochen lernen die Teilnehmer anhand ideenreicher, unkomplizierter Rezepte vom Hamburger Profikoch Michael Wrede, der bereits die beiden ersten Staffeln begleitet hat." Mit vielen Tipps steht auch Andreas Stockfleth, unter anderem Fleischermeister bei Schönecke, den Kursteilnehmern zur Seite. Die kurse wurden gemeinsam von Ruth Staudenmayer und Michael Wrede entwickelt.

Der perfekte Service durch ein erfahrenes Team rundet den Abend zu einem besonderen Erlebnis ab. Alle Menüs werden von passenden Weinen und hochwertigen alkoholfreien Alternativen begleitet. Jeden Kochkurs-Teilnehmer erwartet zudem vor Ort noch eine Überraschung. Beginn aller Kurse ist 18.30 Uhr.

Weitere Informationen zu den Kochkursen gibt es am Schönecke-Verkaufswagen auf dem Harburger Wochenmarkt oder im Internet mit einem Klick hier.

Der Schönecke Verkaufswagen auf dem Harburger Wochenmarkt. Foto: cb