100221RutscheHarburg - Das war mal eine ganz andere Premiere im Cinemaxx. Die Superrutsche ist eingeweiht. Sonntagmorgen konnten Kinder erstmals die neue , sechs Meter lange Rutsche zwischen dem zweiten und ersten Stock ausprobieren. Ursprünglich sollte die Rutsche schon letzten Oktober zum zehnjährigen Jubiläum des Kinos eingeweiht werden. Das musste jedoch verschoben werden. Die Rutsche wurde vorher „entschärft“, nachdem der TÜV festgestellt hatte, dass sie zu „schnell“ war. Cinemaxx-Harburg Chefin Ayse Gül hatte damals versprochen: „Wenn die Rutsche fertig ist, wird noch einmal gefeiert.“ So kamen 300 Gäste, die Gül und Andreas Kaiser eingeladen hatten, nicht nur in den Genuss einer schnittigen Rutschpartie. Sie konnten sich auch die Trickfilmkomödie „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ in 3D ansehen.
Die Rutsche wird wohl einige Eltern mit ihren Kindern ins Harburger Kino ziehen. „Das macht richtig Spaß“, sagte Bennet nach seiner ersten Rutschfahrt. „Und die ist echt schnell.“ dl
100221kino3
100221kino2
200221kino4