100209DirigentHarburg - Den satten Sound eines 50-köpfigen Orchesters erleben, die Werke Gabriel Fauré: Pelleas und Melisande, W. A. Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester C-Dur, L. van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur

 genießen. Am Freitag ist das im Helms-Saal möglich. Dann spielt dort das Hamburger Ärzte-Orchester unter Leitung von Thilo Jaques. Organsisiert hat es der Lions-Club Harburg-Altstadt. Die Sache dient einem guten Zweck. Die Einnahmen sollen Kindern aus 25 Familien aus Harburg zur Verfügung gestellt werden, die es wirklich nötig haben.

Karten gibt es unter anderem an den Vorverkaufsstellen bei Karstadt und im Phoenix-Center, bei B&K an der Buxtehuder Straße oder an der Abendkasse. dl