Sinstorf - 700 Euro Sicherheitsleistung musste eine Dänin hinterlegen, die unter Drogeneinfluss Auto gefahren war. Polizisten hatten ihr Fahrzeug auf der Raststätte Harburger Berge überprüft und dabei Ausfallerscheinungen bei der 48-Jährigen festgestellt. Ihr Beifahrer übergab der Polizei zudem einige Brocken Haschisch. Die Frau musste mit zur Wache. Dort wurde ihr zudem der Führerschein ab- und eine Blutprobe entnommen. zv