Harburg Arcaden

Harburg - Frühlingsgefühle in den Harburg Arcaden: Mit vielen tollen Aktionen werden im Shopping-Center im Herzen der City die Besucher auf das bevorstehende Frühlingserwachen eingestimmt von Sonnabend, 1. April, bis Sonnabend, 15. April - dem Osterwochenende - läuft das Event "Frühlingsgefühle in den Harburg Arcaden"

"Wir stimmen die Besucher der Harburg Arcaden auf das Frühlingserwachen ein. Ein zarter Duft strömt in die Nasen und das Auge erblickt wunderschön gestaltete Blumeninseln, in denen sich auch „Osterhasen“ tummeln", sagt Centermanagerin Melanie Wittka gegenüber Harburg-aktuell.

Im Erdgeschoss werden in einem großen Gehege Kaninchen zu sehen sein und auch auf Vogelzwitschern kann man im dort hoffen. Gestaltet und gepflegt wird diese Frühlingsfrische von der Agentur Weseloh. Der Chef ist ausgebildeter Landschaftsgärtner und anerkannter Tierexperte. Er und sein Team zaubern diese Wohlfühlinseln praktisch „über Nacht“.

Zum Frühlingserwachen in der Harburger Innenstadt am kommenden Sonntag werden die Arcaden kostenfreies Parken anbieten. In der Bastelstube geht es um Nachhaltigkeit. Jutebeutel können nach Herzenslust bunt bemalt werden. Der Spielmannszug Over/Bullenhausen bringt Musik in den Einkaufssonntag und sorgt für ein beschwingtes Einkaufserlebnis von 13 bis 18 Uhr.

"Bis zum 15. April wird an jedem Sonnabend und zusätzlich am Donnerstag, 13. April, unsere Osterbastelstube geöffnet sein", so Wittka. Hier kann jeweils von 11 bis 18 Uhr nach Herzenslust gebastelt und verziert werden.

Der Osterhase darf natürlich auch nicht fehlen. Er schaut an verschiedenen Tagen in den Harburg Arcaden vorbei und wird den Kindern eine kleine Schoko-Freude machen.  (cb)