100414damenkoenigingmarmstorfMarmstorf - Elke Dittmer heißt die neue Damenkönigin der Marmstorfer Schützen. Sie schoß um 18.05 Uhr den Rumpf mit dem 427. Schuß herunter und setzte sich damit unter acht Königsanwärterinnen durch. Die neue Königin bekam bei ihrer Proklamation den Beinamen „die Vielfache“, da Elke schon 1984-85 die Damenkönigin-Würde trug und in dem benannten Jahr auch Landes-Damenkönigin wurde. Die Königin ist seit 44 Jahren mit Uwe glücklich verheiratet, hat eine Tochter und drei Enkelkinder. Die Enkelkinder sind auch der Grund, warum sich Elke seit über zehn Jahren zum Kindervogelschießen immer eine neue Bestückung ihres Schätzglases ausdenkt.

Elke ist vor 28 Jahren in den Schützenverein Marmstorf eingetreten und ist seitdem stets bei allen Veranstaltungen dabei. Um dann auch mal ausspannen zu können, liebt die Königin die Gestaltung von ihrem Balkon und den Aufenthalt darauf und einmal im Jahr geht es seit 16 Jahren auf die Nord-Afrikanische Insel Djerba. Als ihre Adjutantin ernannte sie Karin Pahlke, die auch gleichzeitig Vizekönigin wurde. (jojo)