150327CityHarburg - Bevor es beim Verkaufsoffenen Sonntag heißt Frühlingserwachen in der City, legten sich das Citymanagement, das BID Lüneburger Straße und viele freiwillige

Helfer ins Zeug, um in der City "Klarschiff" zu machen - es war eine von mehreren Aktionen von "Hamburg räumt auf", die wie berichtet in Harburg stattfanden.

Am Donnerstag und Freitag machten sich jeweils rund ein Dutzend Helfer - an der Aktion beteiligten sich auch mehrere Geschäftsleute und Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude - mit Müllsäcken, Besen und Greifern ans Werk und sammelten jede Menge Unrat, und losen Müll auf.

IMG_0555

Die Helfer machten auch am Harburger Sand Klarschiff. Foto: cb


"Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Müll eingesammelt wird", sagte Harburgs Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann gegenüber harburg-aktuell. Und: "Ich freue mich, dass sich so viele Freiwillige für eine saubere Harburger Innenstadt engagiert haben."

Außer leeren Flaschen, Papierabfall, Zigarettenkippen- und Schachteln, fanden die Helfer auch eine goldene Armbanduhr und ein Spielzeugpferd. Die Anstrengung hat sich gelohnt: Beim Verkaufsoffenen Sonntag präsentiert sich die Harburger Innenstadt sauber und gepflegt. Bleibt zu hoffen, dass es über längere Zeit so sauber bleibt. (cb)

Das Bühnen-Programm beim Verkaufsoffenen Sonntag:

13.00 – 13.15 Uhr         Eröffnung durch John Langley
                                      Vorstellung der Kinderbastelaktion  mit Spende fürs Hospiz
13.15 – 13.30 Uhr          HTB Tanzgruppe
13.30 - 13.50 Uhr          Gerald Boekhoff, Leiter Management des öffentlichen Raums
13.50 – 14.00 Uhr         Maya Meinecke, mm Design
14.00 – 14.15 Uhr         HTB Tanzgruppe
14.15 – 14.30 Uhr        Dirk Heitmann GF OBI und Herr Schuller Gartenexperte OBI
14.30 – 14.45 Uhr         Marcel und Christian Sack, GF Kock und Sack
14.45 – 15.00 Uhr         Johannes von Ehren, GF Garten von Ehren
15.00 – 15.15 Uhr         Breakdance Tanzschule Hädrich
15.15 – 15.30 Uhr         B+K  BMW
15.45 – 16.00 Uhr         HTB Tanzgruppe
16.15 – 16.30 Uhr         Frau Schlumbom, Eigenanbau Marktbeschicker
16.30 – 16.45 Uhr         Fair Kauf up-cycling
16.45 – 17.00 Uhr         HTB Tanzgruppe
17.00 – 17.45 Uhr         entspanntes, gelenkschonendes Gärtnern
Gesprächspartner: Herr Überle (Löwe-Astscheren),  Uta Mattukat (Handtherapeutin), Marcel Sack (Gartengeräte) und eine Patientin von Frau Mattukat