141015Tasche3Harburg - Diese Tasche ist ein echter Renner und mittlerweile ein Kultobjekt. Jeder möchte sie haben, aber sie ist exklusiv für die neuen Studenten der TU-Harburg

gemacht: Bereits zum fünften Mal wurden am Mittwochmorgen die beliebten TU-Taschen auf dem Harburger Wochenmarkt an die "Erstis" verteilt. Prall gefüllt mit vielen Informationen über Harburg und nützlichen Dingen für den Studenten-Alltag.

Bereits gegen 10 Uhr bildete sich eine lange Schlange vor dem TU-Zelt auf dem Sand. TU-Präsident141015Tasche Garabed Antranikian gab nach einer kurzen Begrüßung den Startschuss zur Aktion. Dann hieß es "Ran an die Taschen!"

141015Tasche4Unterstützt wurde der TU-Präsident beim Verteilen der Taschen unter anderem von Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg Buxtehude-Harburg, Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann, Valbone Scharfenberg, Centermanagerin vom Marktkauf-Center, und Robert Timmann, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksversammlung Harburg.

"Das im Jahr 2013 mit dem Hamburger Stadtmarketing-Preis ausgezeichnete 141015Tasche2Willkommenspaket konnte vom Citymanagement Harburg wieder in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung der TUHH, der Sparkasse Harburg Buxtehude, dem Phoenix Center und weiterer Sponsoren ermöglicht werden.", sagte Melanie-Gitte Lansmann. Und: "Auch in diesem Jahr besteht das Paket aus einer exklusiv gestalteten LKW-Planentasche, die mit praktischen Utensilien für den Unialltag und interessanten Informationsmaterialen für das Studentenleben gefüllt ist."

141015Tasche5Um Harburg noch genauer kennenzulernen bietet das in der Tasche ebenso das enthaltene "SPARBuch" 2014/15 für Erstsemester zahlreiche Gutscheine für Kunst, Kultur, Gastronomie, Freizeit und Einzelhandel. In diesem Jahr ist das Gutscheinbuch mit Vorteilsangeboten und141015Tasche55 Rabatten Harburger Unternehmen erstmalig über 100 Seiten stark.

Begeistert von ihrer Uni-Tasche war auch die 18-jährige Vera Schulz: "Sie sieht klasse aus und der Inhalt ist sehr praktisch und informativ", sagte die Studentin der allgemeinen Ingenieur-Wissenschaften.

Erstsemester-Studenten, die den Termin auf Harburgs Marktplatz nicht wahrnehmen konnten, haben die Möglichkeit, die Taschen gegen Vorlage des Gutscheins bei der Sparkasse Harburg Buxtehude am Sand abzuholen. (cb)

{youtube}Z8BqOHor8FM{/youtube}