140917Offen2Harburg - Erlesene Weinspezialitäten, ein buntes Musikprogramm und natürlich Einkaufen am Sonntag - Am Wochenende, 27. und 28. September, veranstaltet das

Citymanagement Harburg bereits zum sechsten Mal das beliebte Harburger Weinfest in der Innenstadt. "Lassen Sie sich in diesem Jahr wieder zum Herbstanfang in eine Welt der schönen Dinge des Lebens verführen", empfiehlt Harburgs Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann.

Den Rahmen für das Fest bildet der dritte Verkaufsoffene Sonntag - die Geschäfte in der Innenstadt werden von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Die Besucher der Harburger City können feiern und genießen bei Live Musik mit Weinen für jeden Geschmack.

Und das bereits am Sonnabendabend: Um 19 Uhr startet das Weinfest in den Weinzelten des140917Offen Eiskellers und des Eißendorfer Schützenvereins auf dem Marktplatz am Sand mit Livemusik an beiden Tagen auf der Show-Bühne. Zum verkaufsoffenen Sonntag werden dazu von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt und die kleinen Pagodenzelte in der Fußgängerzone geöffnet, in denen Weinhändler aus der Region ihre edlen Tropfen anbieten.

Vom Seeveplatz bis zum Sand wird in den Fußgängerzonen, Seevepassage, Lüneburger Straße, auf dem Herbert-Wehner-Platz und in der Hölertwiete den großen wie kleinen Besuchern der City ein interessantes Programm mit Spiel- und Spaß geboten.

Das Kinderprogramm startet auf dem Seeveplatz mit einer neuen überdimensionalen Piratenhüpfburg der Firma fun-jump, die auch mit dem Bungee-Trampolin auf dem Herbert-Wehner-Platz und der beliebten Wasserball-Laufanlage in der Lüneburger Straße für viel Vergnügen und Begeisterung bei unseren Kleinen sorgt. Die Ballonkünstler „Sunny“ und „Clown Piepe“ bereiten mit ihren speziell angefertigten Ballonmodellagen nicht nur den Kleinen viel Freude.

Der Andrang und die Nachfrage nach den kreativen Blumen und Tieren werden wie immer sehr groß sein. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Aktionsprogramm; damit bietet das Citymanagement Harburg auch bei diesem Verkaufsoffenen Sonntag wieder ideale Voraussetzungen, mit der gesamten Familie in fröhlich-entspannter Atmosphäre gemütlich durch die City zu bummeln und shoppen zu gehen.

Auf dem Sand präsentieren Martin Heitzmann vom Eiskeller und der Eißendorfer Schützenverein in den großen Zelten ihre süffigen Weine und appetitanregende Gaumenschmeichler. Besonderen Schwerpunkt haben die Veranstalter bei diesem Verkaufsoffenen Sonntag auf das Musikprogramm auf dem Sand gelegt:

Am Sonnabend auf der Bühne:
DJ Sönke Hansen (19 bis 21 Uhr)
Maxi Playback Show (20 bis 20.45 Uhr)
Trommelshow (20.45 bis 21 Uhr
Die Party-Band Palin 21 bis 22.30 Uhr)
DJ Sönke Hansen (bis 23 Uhr)

Am Sonntag auf der Bühne:
Werner Pfeifer & Band (13 bis 14 Uhr)
De Tampentrekker (14.30 bis 15.30 Uhr)
Nora Sänger (16 bis 18 Uhr)