140514CMHHarburg - Am Ostersonnabend war in der Harburger City nicht nur Shoppen, Staunen und Schnacken angesagt – nein – auch zu Gewinnen gab es etwas. Außer vielen

tollen Attraktionen, wie dem Streichelzoo, die Osterhasen-Maskottchen, die Ballonmodellagekünstlerin Sanny sowie mehreren Tanzgruppen gab es einen Malwettbewerb. Bei diesem Wettbewerb für Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren konnten die kleinen Künstler wertvolle Geschenkgutscheine gewinnen.

Die Teilnehmer mussten nur den Osterhasen auf der Rückseite des Oster-Flyers des Citymanagements ausmalen und an der Sammelbox beim Streichelzoo abgeben. "Insgesamt haben sich fast 100 Kinder an dem Malwettbewerb beteiligt. Wir werden die Aktion im kommenden Jahr auf jeden Fall wiederholen", sagte Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann. Und: "Um die Aktion zu ermöglichen, konnten wir drei namhafte Harburger Einkaufsstätten gewinnen, die jeweils einen Gutschein im Wert von 25 Euro spendierten."

Am Mittwoch staunten die kleinen Künstler und glücklichen Gewinner bei der Gewinnübergabe - alle drei kommen übrigens aus Harburg - über Ihre Preise und Urkunden: Die neunjährige Emina freut sich über die Möglichkeit in den Harburg Arkaden einzukaufen, Marisa (7 Jahre alt) erhielt einen Karstadt-Gutschein und die zehnjährige Katarina darf im Phoenix Center shoppen gehen. (cb)